Week 2 : 1.Aprilwoche

Hoss Cartwright stellt hier sein Universe vor. Der Zeitraum erstreckt sich über die Jahre 1985-1996.
NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Week 2 : 1.Aprilwoche

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:25

Thusday Night RAW Folge 2

Dark Match: King Kong Bundy *King Kong Bundy_m* mit Ted Dibiase *Milliondollarman1* besiegt Junkyard Dog *Junk Yard Dog1* mit einem Big Splash 6:27 Minuten

Wie gewöhnlich begrüßen Lawler & Ross die Fans und sprechen über die angekündigten Matches.

Backstage sieht man Gene Okerlund der den Fans mitteilt, dass Lex Luger immer noch angeschlagen ist und deshalb heute nicht antreten kann. Wielange er ausfällt kann Okerlund noch nicht sagen.

Zurück am Ring sieht man wie Yokozuna, Crush, Kwang und Mr. Fuji in den Ring steigen.
Mr. Fuji lässt sich ein Mikro geben und sagt: "Na seid ihr traurig darüber, dass Lex Luger heute nicht antreten kann. Nun ich bin sehr erfreut darüber und meine Schützlinge auch. Aber wir wollen euch das 6 Man Tag Team Match nicht vorenthalten, darum haben wir einfach neue Gegner bekommen, die von meinen Schützlingen zerstört werden, wie dieser Idiot Lex Luger.

*Match* *1*


Yokozuna *Yokozuna11* Crush *Crush11* und Kwang *Kwang1* mir Mr. Fuji *VS.* Jimmy Snuka *JimmySnuka1* 123 Kid *XPac1_m* und Virgil *Virgil2*

Das Match verläuft relativ einseitig, nur Kwang kann kurzzeitig von 123 Kid bearbeitet werden, allerdings ist wenig später nach dem Banzai Drop von Yokozuna gegen Virgil Schluss.

*Winner* nach 8:50 Minuten: Yokozuna, Crush und Kwang

Backstage ist Doc Hendrix bei Razor Ramon und dem Macho Man. Die beiden sagen, dass sie Luger rächen wollen und notfalls auch in einem Handicap Match gegen Fujis Männer antreten.

RAW geht in die erste Werbepause.

Mittlerweile sind Macho Man und Razor Ramon im Ring angekommen, Ihre Gegner sind Giant Gonzales und Mr. Hughes.

*Match* *2*


Macho Man *Machoman1_m* und Razor Ramon *Scott Hall3_m* mit Miss Elisabeth *VS.* Giant Gonzales *Giant Gonzales11* und Mr. Hughes *Mr Hughes2* mit Harvey Wippleman

Das Match verläuft relativ ausgeglichen, denn beide Teams können ihre Gegner immer wieder auskontern. Als der Macho Man von Mr. Hughes einen Sidewalk Slam einstecken musste, macht Miss Elisabeth Mr. Hughes schöne Augen. Der Macho Man nutzt das aus und rollt Mr. Hughes erfolgreich zum Sieg ein.

*Winner* nach 9:06 Macho Man und Razor Ramon

Backstage ist Sean Mooney mit der Clique. Michaels sagt: "Steiners, ihr habt keine Chance gegen den Showstopper und Big Daddy Cool, denn wir sind das beste Tag Team was im Moment aktiv ist. Es sollte also eine Ehre für euch sein gegen uns anzutreten."

Gene Okerlund ist bei den Steiner Brothers. Scott sagt, dass er sehr stolz auf seinen großen Bruder ist und außerdem hofft er das er zusammen mit seinem Bruder wieder an Spitze der Tag Team Division kommt.

Plötzlich steht Jerry Lawler im Ring. Er sagt: "Ich habe es satt immer nur zu kommentieren, ich will endlich mal wieder ein richtiges Wrestlingmatch bestreiten. Also schickt mir irgendeinen Superstar raus und ich werde zeigen was ich draufhabe." Seine Herausforderung wurde sofort beantwortet und zwar vom schwarzen Hünen Ahmed Johnson.

*Match* *3*


Ahmed Johnson *Ahmed Johnson1* *VS.* Jerry Lawler *Jerry Lawler_m*

Ahmed Johnson stürmt sofort in den Ring und gibt Jerry Lawler keine Gelegenheit sich zu wehren. Nach etwas über 3 Minuten kann Johnson das Match mit dem Pearl River Plundge beenden.

*Winner* nach 3:17 Minuten Ahmed Johnson

Backstage ist Doc Hendrix bei Ludvig Borga und Owen Hart. Owen sagt: "Davey du solltest doch eigentlich wissen, das es kein schöneres Gefühl gibt, als eine Titelträger zu sein. Familie das Ich nicht lache. Ich brauche weder dich, Bret, Jim oder sonst wen, denn Ihr könnt es mit mir eh nicht aufnehmen."

Sean Mooney ist bei dem British Bulldog und Sid Justice. Bulldog sagt: "Owen, egal wie sehr du uns hasst und uns enttäuscht hast, wir werden immer zu dir stehen, denn Blut ist dicker als Wasser. Merk dir das."

Als nächstes steht Bam Bam Bigelow gegen Undertaker auf dem Programm.

*Match* *4*


Bam Bam Bigelow *Bam Bam Bigelow1_m* *VS.* Undertaker *Undertaker4_m* mit Paul Bearer *Paul Bearer3_m*

Der Kampf verlief recht ausgeglichen, doch der Undertaker hat die Nase vorn und kann Bam Bam nach dem Tombstone pinnen.

*Winner* nach 10:58 Minuten Undertaker

Nach dem Match ist es Zeit für das Nr. 1 Herausforderer Match für den Tag Team Titel. Die Hart Foundation begibt sich zum Kommandatorenpult und währenddessen wird zur Überraschung aller ein Käfig aufgebaut. Jim Ross klärt die Situation auf und sagt, dass Gorilla Monsoon verfügt hat, dass dieses Match im Stahlkäfig stattfindet um Eingriffe von außen zu vermeiden.

*Match* *5*


The Clique Shawn Michaels *Shawn Michaels9* und Diesel *Kevin Nash19* *VS.* Steiner Brothers Rick *Rick Steiner2* & Scott *Scott Steiner1*

Die 4 Männer geben alles und mehr um sich den Sieg und dadurch den Nr. 1 Herausforderer Platz zu sichern. Als die Steiners am Boden sind schafft es Michaels mit Diesels Hilfe aus dem Käfig zu kommen. Doch die Steiners schafften es Diesel im Ring zu behalten und verpassten Ihm einige Tag Team Aktionen. Anschließend nahm Scott Ihn aus die Schulter und Rick verpasste Ihm den Bulldog. Der ausgeknockte Diesel hat keine Chance die Steiners beim Verlassen des Käfigs zu hindern.

*Winner* nach 16:55 Minuten und damit Nr. 1 Herausforderer Steiner Brothers

Nach dem Match gratulierten Bret Hart und Jim Neidhart den Steiner Brothers zu Ihrem Sieg, während The Clique wütend den Ring verließ.

RAW geht in die 2. Werbepause damit der Käfig abgebaut werden kann.

Es ist Zeit für den Main Event: British Bulldog und Sid Justice gegen Owen Hart und Ludvig Borga.

*Match* *6*


British Bulldog *British Bulldog13* und Sid Justice *Sid Justice4* *VS.* Owen Hart *Owen Hart12* und Ludvig Borga *Ludvig Borga1*

Bulldog und Owen starten das Match und zeigen einige gute Aktionen, was den Fans natürlich sehr gefällt. Als 10 Minuten später Sid mit Owen im Ring ist erscheint The Clique auf der Rampe. Michaels sagt: "Hey Davey, deine kleine Rede von vorhin hat mich inspiriert, das zu tun was Ich jetzt tun werde." Diesel kommt mit Bret Hart raus, der ziemlich übel zugerichtet wurde. Diesel setzt zum Jacknife an und Michaels sagt: Na Davey ist Blut immernoch dicker als Wasser oder etwa nicht ?" Der British Bulldog stürmte sofort Richtung Clique und ließ seinen Partner damit im Stich. The Clique sucht sofort das Weite und der Bulldog rennt natürlich hinterher. Sid schafft es allerdings seine Gegner in Schach zu halten und kann Owen rund 8 Minuten später nach einer Powerbomb pinnen.

*Winner* nach 19:55 Minuten British Bulldog & Sid Justice
Sid feiert noch ein wenig im Ring währen RAW Off Air geht.

NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Saturday Nights Main Event

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:44

Saturday Nights Main Event Folge 2



Dark Matches:

Big Bossman VS Kama *Kama* mit Ted Dibiase *Milliondollarman1* endete mit einem Double Countout. 6:32 Minuten

Skinner besiegte Koko B Ware *Koko B Ware2* mit dem Gator Breaker. 8:30 Minuten



Wie gewöhnlich beginnt die Show mit Jerry Lawler und Jim Ross. Die beiden diskutieren über den heutigen Main Event : Luger, Savage und Razor Ramon gegen Yokozuna, Crush und Kwang. Während Lawler auf die Heels setzt, tippt Ross auf das Team von Lex Luger.

" The Model " Rick Martel kommt für das erste Match zum Ring, sein Gegner ist Dusty Rhodes.

*Match* *1*


Rick Martel *VS.* Dusty Rhodes

Rhodes kann in diesem Match mit einigen Aktionen punkten, doch Martel kann ins Match zurückfinden und verpasst Rhodes einen Low Blow den der Referee nicht mitbekommt. Anschließend nimmt er Rhodes in den Boston Crab und da Rhodes sich nicht befreien kann beendet der Ref das Match.

*Winner* nach 6:13 Minuten: Rick Martel

Backstage ist Doc Hendrix bei Mr. Fuji und seinen Schützlingen. Fuji sagt: " Ihr habt keine Chance gegen uns, denn wir werden erst euch fertig machen und anschließend den Rest dieser Liga, denn wir sind das dominanteste Team in der Geschichte."

The Mountie ist im Ring und beschwert sich über die Niederlage im 6 Man Tag Team Match der Vorwoche. Er spricht eine offene Herausforderung aus die vom Ultimate Warrior angenommen wird.

*Match* *2*


The Mountie *Mountie* *VS.* Ultimate Warrior *Ultimate Warrior4_m*

Mountie schafft es nicht ins Match reinzufinden und wird nach wenigen Minuten vom Warrior nach dem Warrior Splash gepinnt.

*Winner* nach 4:29 Minuten: Ultimate Warrior

SNME geht in die erste Werbepause.

Nach der Werbung ist Gene Okerlund bei Razor Ramon & Randy Savage. Savage sagt: " Lex, egal du du heute als Tag Team Partneran unsere Seite stehst oder nicht aber wir wissen, dass du uns als Freund zur Seite steht und uns mental unterstützen wirst." Razor sagt: " Fuji, macht euch auf eine Niederlage gefasst, denn egal ob zu zweit oder zu dritt, wir werden euch den Hintern versohlen das ihr weint wie kleine Kinder."

Ludvig Borga ist mittlerweile im Ring. Er sagt, dass es ihm egal ist wer sein heutiger Gegner ist, er werde ihn so abfertigen wie alle anderen die vorher versucht haben ihn zu besiegen. Plötzlich ertönt "Real American" und Hulk Hogan feiert seine Rückkehr nach einer kurzen Pause. Er wird von den Fans erwartungsgemäß lautstarck bejubelt.

*Match* *3*


Ludvig Borga *Ludvig Borga1* *VS.* Hulk Hogan *Hulk Hogan 17*

Das Match wird die erste Zeit von Borga dominiert. Er führt Hogan regelrecht vor und nimmt ihn nach 10 Minuten in den Torture Rack. Doch Hogan kann sich mit Hilfe seiner Hulkamaniacs befreien und Borga bekommt sein Fett weg. Hogan zeigt kurze Zeit später die berühmten Schläge, gefolgt vom Big Boot, doch Borga kann dem anschließenden Leg Drop ausweichen. Er verlässt im Anschluss den Ring zu lässt sich auszählen, da er keine Lust mehr hat sich weiter von Hogan vorführen zu lassen.

*Winner* nach 14:15 durch Countout: Hulk Hogan

Hogan feiert noch ein wenig mit den Fans, während Borga bereits hinter den Kulissen verschwunden ist.

Sean Mooney ist bei Gorilla Monsoon. Monsoon sagt: "Ich muss ihnen leider etwas schlimmes mitteilen, Lex Lugers Verletzung ist schlimmer als angenommen so dass er am heutigen Match nicht teilnehmen kann. Wielange er ausfallen wird, kann man noch nicht genau sagen, allerdings werden wir sie auf dem Laufenden halten."


Sid Justice ist im Ring und hat ein Mikro: "Bulldog wir sind alle gespannt was du über dein Verhalten am Montag zu sagen hast, komm raus du bist den Fans und mir eine Erkärung schuldig." Der British Bulldog kommt raus, geht in den Ring und nimmt Sid das Mikro ab: "Sid, es tut mir sehr leid was passiert ist aber meine Famile ist mir extrem wichtig und ich will nicht das ihr igendetwas zustößt. Das verstehst du dock, oder ?" Sid antwortet: " Ja ich verstehe dich und verzeih dir, denn das Match hab ich ja auch allein gewonnen und meine Familie ist mir auch sehr wichtig." Bulldog antwortet: "Ich wusste das du mich verstehst, wenn du irgendwas brauchst sag Bescheid ich schulde dir was." Sid sagt: "Das trifft sich gut, denn ich hab schon etwas was ich gern möchte: ein Match, du und ich um deinen Titel bei In Your House." Bulldog sagt: "Ok einverstanden sollst du haben, jetzt sind wir quitt."
Bulldog streckt Sid Justice die Hand hin. Sid akzeptiert diese Geste. Nach dem Handshake tritt dem Bulldog in den Magen und verpasst ihm eine Powerbomb. Er nimmt das Mikro und sagt: "Jetzt sind wir quitt, Davey Boy".

Doc Hendrix ist bei Hulk Hogan: "Hulcamaniacs ich bin so froh wieder da zu sein und es fühlt sich gut an. Borga mit dir bin ich noch nicht fertig, aber der Tag der Revance wird kommen an dem ich der erste sein werde, der dich pinnen wird. Borga: "Whatcha gonna do when Hulkamania ist wild on you."

Als nächstes steht Shawn Michaels gegen Ahmed Johnson an.

*Match* *4*


Shawn Michaels *Shawn Michaels9* mit *Kevin Nash18* *VS.* Ahmed Johnson *Ahmed Johnson1*

Das Match verläuft ausgeglichen, doch als Michaels nach 6 Minuten bereits die Sweet Chin Music ausführt, denken alle dass das Match vorbei ist, doch Johnson hat das Bein unter dem Seil. Michaels beschwert sich und bemerkt nicht wie Ahmed wieser auf die Beine kommt. Als Michaels sich umdreht bekommt er einen Spinebuster ab. Johnson legt los wie die Feuerwehr doch Diesel kann ihn festhalten. Der Ringrichter ermahnt Diesel, den das aber nicht interessiert da er Ahmed Johnson beleidigt. Michaels nutzt das und verpasst Johnson eine zweite Sweet Chin Music was zum 3 Count reicht.

*Winner* nach 10:46 Minuten: Shawn Michaels

SNME geht in die 2. Werbepause.

Als nächstes steht der Main Event an: Randy Savage & Razor Ramon VS Yokozuna, Crush & Kwang

*Match* *5*


Randy Savage *Machoman1_m* & Razor Ramon *Scott Hall3_m* *VS.* Yokozuna *Yokozuna11* Crush *Crush11* & Kwang *Kwang1* mit Mr. Fuji *Mr Fuji*

Obwohl sie nur zu zweit sind, schaffen es Razor Ramon und der Macho Man ihre Gegner in Schach zu halten. Die Fans belohnten diese Leistung mit Rufen wie "This is awesome" oder "USA". Nach 20 Minuten ging der Ref KO und Fuji wollte Razor Salz in die Augen werfen, doch Razor duckt sich ab und es erwischt Yokozuna. Razor kann Fuji ausschalten doch Crush nähert sich schon von hinten. Aber Savage ist zur Stelle und verpasst dem Hawaiianer einen Stuhlschlag. Kwang nähert sich und verpasst Razor den Green Mist. Savage soll ihn auch abbekommen doch duckt sich weg, zeigt einen Bodyslam und steigt aufs oberste Seil. Anschließend zeigt er den Flying Elbow und setzt zum Cover an 1 2 3. Sieg für Razor Ramon und Macho Man.

*Winner* nach 21:21 Minuten: Macho Man und Razor Ramon

Mit den feiernden Faces geht die Shows off-air.

NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Re: Week 2 : 1.Aprilwoche

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:44

Vorschau In Your House:

WWF Champion: British Bulldog VS Sid Justice

Tag Team Champion: Hart Foundation VS Steiner Brothers

weitere Matches folgen


Zurück zu „Hoss Cartwright's WWF Universe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast