Week 3

Hoss Cartwright stellt hier sein Universe vor. Der Zeitraum erstreckt sich über die Jahre 1985-1996.
NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Week 3

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:26

Folge 3

Dark Match: Mr Hughes *Mr Hughes2* mit Harvey Whippleman besiegte Jake Roberts *Jake Roberts1_m* mit dem Side Walk Slam nach 5:09 Minuten.

Wie jeden Dienstag begrüßen Lawler und Ross die Fans und berichten über die heutigen Matches: British Bulldog VS Yokozuna, Sid Justice VS Adam Bomb und eine 20 Man Battle Royal, deren Gewinner bei In Your House auf Intercontinental Champion Ludvig Borga trifft.

Plötzlich ertönt die Musik von Slick und dieser kommt zum Ring und schnappt sich ein Mikrofon: "Ich habe einen Anruf von Gorilla Monsoon bekommen. Er hat mich gefragt ob ich wieder als Manager arbeiten möchte, natürlich fiel mir die Entscheidung nicht schwer. Es freut mich hier zu sein und einen alten Freund zu managen. Wir hatten viele schöne Momente zusammen und es freut mich ihn heute zu unterstützen, den Big Bossman".

Big Bossman kommt in den Ring und nimmt Slick das Mikro weg: "Ich kann mich nicht erinnern das ich dich wieder als Manager haben wollte, aber wenn du bei meinem Match an Ring sein willst, dann stör mich nicht und greif nicht ein."

*Match* *1*


Big Bossman mit Slick *VS.* IRS *IRS12*

Der Big Bossman dominiert das Match, doch Slick will ständig den Ringrichter oder IRS ablenken. Der Bossman hat die Nase voll und schickt Slick nach hinten, doch dieser lässt sich das nicht gefallen und schlägt den Bossman mit seinem Stock. Der Ringrichter beendet sofort das Match.

*Winner* nach 6:53 Minuten durch DQ: Big Bossman

Slick gibt ein Zeichen und kurz darauf kommen Akeem und Butch Reed zum Ring. Die beiden verpassen dem Bossman ein paar harte Aktionen. Slick nimmt sich ein Mikro: "Dachtest du wirklich ich würde dir verzeihen nach all dem was vorgefallen ist. Ich bin nur zurückgekommen um zu sehen wie die Beiden dich hier fertigmachen."

Backstage ist Doc Hendrix bei Ludvig Borga: "Hogan du hattest letzte Woche einfach nur Glück. Heute werden wir ja sehen wer das nächste Titelmatch gegen mich bekommt und das wirst du ganz sicher nicht sein. Außerdem habe ich heute auch noch ein Match und da werde ich zeigen was mit dem Battle Royal Gewinner bei In Your House mache".

Die Hart Foundation und die Steiner Brothers kommen zusammen zum Ring. Bret Hart nimmt ein Mikro: "Ich weiß was ihr denkt, sollten die 2 Teams sich nicht eigentlich hassen? Damit ihr es wisst wir sind gute Freunde und um das zu beweisen bestreitet mein Schwager Jim heute mit Scott Steiner ein Tag Team Match gegen Demolition.

*Match* *2*


Jim Neidhart *Jim Neidhart12* & Scott Steiner *Scott Steiner1* mit Rick Steiner *Rick Steiner2* & Bret HArt *Bret Hart3_m* *VS.* Demolition Ax *Ax1* & Smash *Smash1*

Neidhart und Steiner harmonieren ziemlich gut und schaffen es Demolition mit einem Powerslam von Neidhart gegen Ax zu besiegen.

*Winner* nach 9:23 Minuten: Jim Neidhart & Scott Steiner

Die 4 feiern noch etwas im Ring, aber zur Verwunderung einiger hat sich die Clique bei diesem Match nicht blicken lassen.

RAW geht in die erste Werbepause.

Als nächstes steht die 20 Man Battle Royal an. Die Teilnehmer sind schon im Ring versammelt.

*Match* *3*


20 Man Battle Royal Teilnehmer: Shawn Michaels, Diesel, Crush, Kwang, Kama, King Kong Bundy, The Mountie, Ric Flair, Mankind, Rick Rude,
Owen Hart, Macho Man Randy Savage, Razor Ramon, Fatu, Samu, Texas Tornado, 123 Kid, Ahmed Johnson, Junkyard Dog und Hulk Hogan

1 Tornado & Savage eliminieren Flair
2 Mankind eliminiert Samu
3 Razor & Fatu eliminieren Bundy
4 Crush eliminiert Fatu
5 Junkyard Dog eliminiert Rude
6 Ahmed Johnson eliminiert Mankind
7 der eliminierte Mankind zieht den Junkyard Dog nach draußen
8 Kwang eliminiert Tornado
9 Savage eliminiert Crush
10 Mountie eliminiert 123 Kid
11 Ahmed Johnson eliminiert Mountie
12 Owen Hart eliminiert Ahmed Johnson
13 Hogan eliminiert Kama

7 Wrestler sind noch übrig: Hulk Hogan, Randy Savage, Razor Ramon, Owen Hart, Kwang und die Clique, die sich bisher ausschließlich außerhalb des Rings aufhielt.
Plötzlich kommen Yokozuna und der ausgeschiedene Crush zum Ring und stürzen sich mit Kwang auf Hulk Hogan. Zusammen mit Owen Hart schaffen es Fujis Männer den Hulkster zu eliminieren. Owen und Kwang jubeln zusammen und merken nicht wie Savage und Razor sich nähern um die beiden rauszuwerfen. Razor schafft es Owen Hart zu eliminieren, doch Kwang riecht Lunte und spuckt den Green Mist in Richtung Savage. Dieser duckt sich ab und wirft Kwang mit einem Clothesline nach draußen. Die Clique kommt endlich in den Ring. Diesel stürmt in Richtung der Publikumslieblinge, doch diese weichen aus und ziehen das Seil runter, so dass Diesel sich selbst rauswirft. Michaels ist nun auf sich allein gestellt kann sich aber durchaus behaupten und versucht wenig später Razor Ramon rauszuwerfen. Der Macho Man nutzt die Gunst der Stunde und schnappt sich Michaels Bein, so dass er Shawn Michaels und Razor Ramon gleichzeitig rauswerfen kann.

*Winner* nach 24:58 und somit Nr. 1 Herausforderer um den IC Champion: Macho Man Randy Savage

Nach dem Match geht Razor Ramon zurück in den Ring und feiert mit seinem Freund Randy Savage.

Backstage ist Gene Okerlund bei dem British Bulldog: "Sid, ich weiß das du zusieht also hör gut zu: Ich werde bei In Your House meinen Titel gegen dich verteidigen und ich habe keine Angst vor meinem heutigen Gegner Yokozuna, denn ich habe jemanden gefunden der bei dem Match in meiner Ecke steht und dafür sorgt, dass niemand eingreift."

Als nächstes steht das Match von Ludvig Borga an. Sein heutiger Gegner ist Virgil.

*Match* *4*


Ludvig Borga *Ludvig Borga1* *VS.* Virgil *Virgil2*

Ludvig Borga führt Virgil nach allen Regeln der Kunst vor und besiegt ihn erwartungsgemäß mit dem Torture Rack.

*Winner* nach 6:51 Minuten: Ludvig Borga

Backstage ist Sean Mooney bei Sid Justice: "Bulldog, das was ich heute mit Adam Bomb mache ist nur ein Vorgeschmack darauf was ich dir bei In Your House antun werde, also pass gut auf."

Gene Okerlund ist bei Slick, Akeem und Butch Reed. Slick sagt: "Bossman, wie du weißt bestanden die Twin Towers aus dir und Akeem, doch nun habe ich dich durch Butch Reed ersetzt. Außerdem fordert mein Schützling Butch Reed dich zu einem Match bei In Your House heraus aber nur wenn du nicht zuviel Angst vor ihm hast."

Nun steht Sid gegen Adam Bomb auf dem Programm.

*Match* *5*


Sid Justice *Sid Justice4* *VS.* Adam Bomb *Adam Bomb1*

Entgegen aller Erwartungen kann Adam Bomb sich doch recht gut behaupten, doch muss sich schlussendlich nach der Powerbomb geschlagen geben.

*Winner* nach 7:06 Minuten: Sid Justice

RAW geht in die zweite Werbung.

Nun steht der Main Event an.

*Match* *6*


British Bulldog *British Bulldog13* mit Roddy Piper *VS.* Yokozuna *Yokozuna11* mit Mr. Fuji *Mr Fuji*

Roddy Piper ist heute in der Ecke des Bulldogs um Fuji und seine Männer zurückzuhalten. Als Fuji den Bulldog festhalten will ist Piper zur Stelle und schlägt Fuji KO. Währendessen kann der Bulldog Yokozuna einigermaßen in Schach halten. Wenig später kommen Kwang und Crush zum Ring und attackieren Piper. Der Ringricher will die 3 der Halle verweisen und achtet nicht auf das Geschehen im Ring. Fuji nutzt das aus und wirft dem Bulldog Salz in die Augen. British Bulldog geht zu Boden und muss einen Leg Drop von Yokozuna über sich ergehen lassen. Yokozuna zerrt ihn in die Ringecke und verpasst ihm den Banzai Drop. Das Cover ist nur noch Formsache.

*Winner* nach 15:17 Minuten: Yokozuna

Fujis Männer gehen auf den Bulldog los, doch Hulk Hogan kann, mit einem Klappstuhl bewaffnet, den Save machen.

Mit diesen Bildern endet RAW.

Das erwartet euch bei SNME
Akeem und Butch Reed bestreiten ihre Debut Matches
6 Man Tag Team Action

Außerdem dabei: Diesel, Shawn Michaels, Razor Ramon, Ludvig Borga und "The Immortal" Hulk Hogan

NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Saturday Nights Main Event

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:45

Folge 3


Dark Matches:
Repo Man *Repo Man1* besiegte 123 Kid *XPac1_m* durch Aufgabe im Single Leg Boston Crab. 6:57 Minuten

Die Bushwhackers Luke & Butch *Luke1* *Butch1* und der Texas Tornado *Texas Tornado2* besiegten Rick Martel *Rick Martel1* und die Beverly Brothers Beau & Blake *Beau Beverly1* *Blake Beverly1* nach dem Gutbuster von Luke gegen Beau. 19:25 Minuten


Wie immer eröffnen Lawler & Ross die Show. Ross sagt, dass der Big Bossman durch die Attacke der Twin Towers nicht verletzt wurde und wieder fit ist. Außerdem wurde als Main Event Hulk Hogan gegen Yokozuna festgesetzt.

Slick kommt zusammen mit Butch Reed und Akeem zum Ring. Akeems Match findet zuerst statt. Sein Gegner ist Savio Vega.

*Match* *1*


Akeem *Akeem1* mit Slick *Slick1* und Butch Reed *Butch Reed1* *VS.* Savio Vega *SavioVega*

Akeem dominiert das Match, bis der Big Bossman rauskommt und vor dem Ring stehenbleibt. Slick und Reed gehen nicht auf ihn los und Akeem liefert sich ein Staredown mit dem Bossman. Das nutzt Savio aus um Akeem den Spinning Wheel Kick zu verpassen, der ihm den überraschenden Sieg bringt.

*Winner* nach 10:50 Minuten: Savio Vega

Der Bossman geht in den Ring und schnappt sich ein Mikro: "Slick ich nehme deine Herausforderung an und kämpfe gegen Butch Reed bei In Your House und jetzt räche ich mich für letzte Woche."

Er will sofort auf Slick losgehen, doch dieser kann mit Akeem in den Backstagebereich flüchten.

SNME geht in die 1. Werbepause

Nach der Werbung beginnt gleich das Match von Butch Reed. Er bekommt es mit Ricky Steamboat zu tun.

*Match* *2*


Butch Reed *Butch Reed1* *VS.* Ricky Steamboat *Ricky Steamboat1*

Ein ausgeglichenes Match, welches Reed mit dem Gorilla Press Slam klar für sich entscheiden kann.

*Winner* nach 9:31 Minuten: Butch Reed

Gene Okerlund ist bei The Clique und interviewt Michaels: "Ihr fragt euch sicher alle, warum wir bei RAW nicht in das Tag Team Match ein
gegriffen haben. Ganz einfach. Wir haben keine Lust mehr auf den Tag Team Titel, wir wollen Einzeltitel, außerdem trage ich meinen Spitznamen Showstopper weil ich gute Leistung abliefere, aber in Tag Team Matches bin ich sehr eingeschränkt und deshalb will ich mehr Einzelmatches bestreiten um WWF Champion zu werden."

Die letzen 5 Minuten des Dark 6 Man Tag Team Matches werden gezeigt.

Obwohl sie vorläufig keine Tag Team Matches mehr machen wollten, muss The Clique heute gegen Razor Ramon und Randy Savage ran.

Im Ring angekommen schnappt sich Michaels ein Mikro: " Heute findet kein Tag Team Match statt, denn Diesel möchte ein Einzelmatch gegen Razor Ramon bestreiten."

*Match* *3*


Diesel *Kevin Nash20* mit Shawn Michaels *Shawn Michaels9* *VS.* Razor Ramon *Scott Hall3_m* mit Macho Man *Machoman1_m*

Das Match beginnt relativ ausgeglichen, doch als Razor dem Big Boot ausweicht kann er Diesel in die Ecke drängen. Kurz darauf kommt Ludvig Borga zum Ring und lenkt Savage ab. Zusammen mit Michaels geht er auf den Macho Man los, so dass niemand bemerkt, dass Diesel den Razors Edge einstecken musste. Da Michaels mit Savage zugange war konnte er das anschließende Cover nicht unterbrechen.

*Winner* nach 8:22 Minuten: Razor Ramon

Nach dem Match geht Michaels in den Ring und verpasst Razor Ramon eine Sweat Chin Music.

Backstage ist Gorilla Monsoon zu sehen. Er ist sehr verärgert über Michaels, da dieser einfach das Match geändert hat. Deshalb findet das Tag Team Match nun bei RAW statt.

Ludvig Borga ist im Ring und setzt seinen Intercontinental Champion in einer Open Challange aufs Spiel. Ein Gegner ist schnell gefunden: der eigentliche Heel Andre The Giant kommt unter dem Jubel der Fans zum Ring, um gegen Borga zu kämpfen.

*Match* *4* Intercontinental Champion


Ludvig Borga *Ludvig Borga1* *VS.* Andre The Giant

Borga geht sofort auf den Riesen los, doch dieser ist davon wenig beeindruckt und verpasst Borga einen Headbutt. Andre schleudert den Finne quer durch den Ring. Etwas später will Andre das Match beenden und steigt aufs zweite Seil um einen Big Splash zu zeigen, doch Borga weicht aus. Er steht sofort auf und prügelt auf Andre ein, damit dieser nicht mehr aufstehen kann. Anschließend hebt Borga ihn hoch und will ihm den Torture Rack verpassen doch Andre ist zu schwer. Borga nimmt Anlauf und zeigt einen Forearm der Andre aber nicht auf die Matte schickt. Erst nach dem vierten Forearm schafft er es Andre auf die Bretter zu schicken. Cover 1 2 3.

*Winner* nach 13:42 Minuten: Ludvig Borga

Nach dem Match kommt Randy Savage raus und rächt sich an Borga für die Attacke von vorhin. Der Finne muss einige Schläge einstecken, bevor er Fersengeld gibt.

Backstage ist Gene Okerlund bei Gorilla Monsoon: "Ich möchte ein weiteres Match für In Your House bekanntgeben. Der Big Bossman wird auf Butch Reed treffen".

SNME geht in die 2. Werbepause.

Nun steht der Main Event an: Hulk Hogan bekommt es mit Yokozuna zu tun

*Match* *5*


Hulk Hogan *Hulk Hogan1_m* *VS.* Yokozuna *Yokozuna1* mit Mr. Fuji *Mr Fuji2*

Yokozuna dominiert das Match nach einer Ableckung von Fuji. Doch Hogan kommt mit Hilfe seiner Hulkamaniacs wieder auf die Beine und kann Yokozuna einige harte Aktionen verpassen. Es folgt die Schlagserie, gefolgt vom Big Boot. Anschließend kann Hogan den Leg Drop zeigen, doch bevor er das Cover ansetzen kann, wird er von Crush attakiert. Der Ringrichter disqualifiziert daraufhin Yokozuna.

*Winner* nach 11:53 durch DQ: Hulk Hogan

Crush geht gemeinsam mit Yoko auf Hogan los, doch der Ultimate Warrior kommt Hogan zu Hilfe. Die Heels erhalten daraufhin Hilfe von Kwang, der für einen Vorteil sorgt. Plötzlich ertönt ein lautes "Hooooooooooooo" und Hacksaw Jim Duggan kommt unter dem Jubel der Fans zum Ring. Mit seinem Kantholz bewaffnet kann er die Heels in die Flucht schlagen. Anschließend hilft er Hogan und Warrior auf die Beine und die 3 feiern noch ein wenig.

Mit diesen Bildern geht SNME off-air.

NXT UndercarderNXT Undercarder
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:07

Aktuelle Card für In Your House

Beitragvon Hoss Cartwright » Mi 1. Jul 2015, 13:49

WWF Champion British Bulldog VS Sid Justice
Intercontinental Champion Ludvig Borga VS Macho Man
Tag Team Champion Hart Foundation VS Steiner Brothers
Big Bossman VS Butch Reed


Zurück zu „Hoss Cartwright's WWF Universe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

 

 

cron